Beeindruckende MusikerpĂ€rchen đŸŽ€ 💕

Sie fanden zueinander, liebten sich und machten gemeinsam Musik. Seelen der Musik verbinden sich und bringen Unvorstellbares hervor. Manche schlossen ein Band fĂŒrs Leben, andere ĂŒberwĂ€ltigten gemeinsam Krisen in der Partnerschaft, wieder andere gingen irgendwann ihres eigenen Weges. Wir zeigen euch sechs (ehemalige) PĂ€rchen der Musikszene!

Beyoncé + Jay-Z

Das Königspaar der Musikszene BeyoncĂ© und Jay-Z haben sich mit dem Musikvideo „APES**T – THE CARTERS“ mal wieder selbst ĂŒbertroffen. In einer Nacht und Nebel Aktion wurde das Musikvideo in einem der bekanntesten Museen aufgenommen – dem Louvre in Paris. Das Paar fand zwischen 2002 zusammen. 2008 bekundeten sie ihre Heirat, indem sie statt eines Eheringes sich das gleiche Tattoo am Ringfinger stechen ließen. Langweilig scheint es in dieser Ehe nie zu sein. Zuletzt waren außereheliche Fehltritte Jay-Zs ein GesprĂ€chsthema wie auch seine reuevollen Entschuldigungen im Anschluss. Um eine solide Familienplanung anzustreben erwies sich die Ehe als stabil genug: nach einer Tochter freute sich das berĂŒhmte Paar 2017 ĂŒber Familienzuwachs durch die Geburt ihrer Zwillinge.

Avril Lavigne + Chad Kroeger

Avril und Chad lernten sich auf ganz klassischem Wege auf der Arbeit kennen. Der zehn Jahre Àltere Landsmann und Frontmann von Nickleback und die Rockröhre Avril verlobten sich nur einen Monat nach ihrem Kennenlernen. Die Hochzeit folgte nur ein knappes Jahr darauf und genauso eilig hatten sie es auch wieder, sich zu trennen. Die Scheidung folgte nach zwei Jahren.

Ariana Grande + Mac Miller

2016 bestĂ€tigten Ariana und Mac ihre Beziehung zueinander. Sie produzierten zwei Songs miteinander: „My Favourite Part“ und „The Way“. Im Mai 2018 wurde dann das Ende der Beziehung bekannt gegeben. Es wurde gemunkelt, dass der Drogenkonsums seitens Mac einer der GrĂŒnde gewesen wĂ€re. Ariana Ă€ußerte sich folgendermaßen „[
] Ich habe fĂŒr ihn gesorgt und versucht, ihn jahrelang dabei zu unterstĂŒtzen, nĂŒchtern zu bleiben und ich habe fĂŒr seine Gesundheit gebetet. […] Ich werde weiter aus tiefstem Herzen dafĂŒr beten, dass er alles geregelt bekommt und dass sich jede andere Frau in dieser Position genauso gut schlĂ€gt.” Im September folgte dann die Schock-Nachricht: Mac wurde im Alter von 26 Jahren tot in seiner Wohnung aufgefunden. Er starb an einem tödlichen Drogen-Cocktail, der aus BetĂ€ubungsmitteln, Kokain und Alkohol bestand. Ariana postete eine Woche darauf ein altes Video von ihm, dass wĂ€hrend der Beziehung entstand und folgendem Text dazu „Ich habe dich von dem Tag an bewundert, an dem ich dich kennengelernt habe, als ich neunzehn war, und das werde ich immer tun. Ich kann nicht glauben, dass du nicht mehr hier bist. Ich kann es immer noch nicht glauben. Wir haben so oft darĂŒber gesprochen. Ich bin so sauer, ich bin so traurig, dass ich nicht weiß, was ich tun soll. Du warst mein liebster Freund. So lange. Über allem anderen. Es tut mir so leid, dass ich deinen Schmerz nicht beheben oder wegnehmen konnte. Ich wollte es wirklich. Die freundlichste, sĂŒĂŸeste Seele mit DĂ€monen, die er nie verdient hat. Ich hoffe, es geht dir jetzt gut. Ruhe in Frieden.“

Alicia Keys + Swizz Beatz

Wie Feuer und Wasser. Unterschiedlicher könnten Alicia und Swizz musikalisch nicht sein. Wie aus einer Klavier spielenden Soul- und R&B-SĂ€ngerin und einem Hip-Hop-Musikproduzent mit NĂ€he zur harten Rapper-Szene ein Paar werden konnte? Als die beiden noch Teenager waren stellte ein gemeinsamer Freund sie schon einander vor. Damals fand Alicia jedoch wenig Gefallen an Swizz. Er war ihr zu großmĂ€ulig und ĂŒberheblich. Wann dann aus Abneigung Zuneigung wurde, ist schwer zu sagen. Die Geschichte nahm ab 2008 seinen Lauf, denn die beiden fingen von da an gemeinsam auszugehen. Swizz Beats war damals gerade frisch getrennt von der SĂ€ngerin Mashonda und eine andere dritte Frau bekam im selben Zeitraum ein Kind von ihm. Der Liebe des Musiker-Paares Alicia Keys und Swizz Beatz tat das keinen Abbruch. Ganz im Gegenteil: 2010 heirateten sie und im gleichen Jahr wurde ihr erster Sohn geboren, 2014 folgte ihr zweiter. Auch so kann es kommen!

Jack + Meg White

Bei ihnen lief alles ganz anders! Erst waren sie ein Paar und dann taten sie sich als Band zusammen – und zwar als eine ziemlich erfolgreiche, Jack an der Gitarre und Meg am Schlagzeug. 1996 – 1999 waren Meg und Jack verheiratet, als Band hielten sie sich bis 2011 die Treue! Eins ihrer bekanntesten Lieder war „Seven Nation Army“, mit weit ĂŒber 240.000.000 Aufrufen auf YouTube und mehreren goldenen wie auch Platin-Platen!

Heino + Hannelore

Vor 40 Jahren fanden sie zueinander. Wenn es um die Liebe geht, darf die heile Welt der Volksmusik auf keinen Fall fehlen! Heino lernte seine Hannelore 1972 bei der Miss-Austria-Wahl kennen. Seither stellt das Traditionspaar gefĂŒhlt die einzige Musiker-Liebes-Konstante im Schlagerbusiness dar. Sie sind also nicht nur musikalisch ein absolutes Dreamteam, sondern erwiesen sich auch im Privatleben als absolut kompatibel!

Bisher keine Kommentare

Kommentar schreiben

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Facebook67k
Facebook
INSTAGRAM1k