Nothing More: Barfuß und mit voller Wucht!

Nothing More traten am 04.05.2019 in Hamburg in der Markthalle auf und rissen das Ding beinahe ab, so explosiv war die Stimmung während des Konzertes! Die Meute tobte schon von Beginn an des ersten Liedes!

Ja genau, Jonny Hawkins war genauso aus dem Häuschen! Die Musik strömte impulsartig durch seinen ganzen Körper und er strahlte pure Energie auf der Bühne aus! Die Wechselwirkung zwischen der Band und dem Publikum war großartig und nicht in Worte zu fassen. Die Halle bebte wortwörtlich. Dass Jonny Hawkins Barfuß auf die Bühne trat empfand ich als sehr sympathisch. Es hatte ein wenig was davon, als würde er eins mit der Bühne werden. Mit Herzblut gab er sich so oder so hin, aber dadurch strahlte er noch das gewisse Etwas aus. Er lieferte eine Performance voller Leidenschaft ab.

🔥 Let ´Em Burn 🔥

Der Einstieg ins Konzert ergab eine tosende Menge, die lauthals das Lied “Let ´Em Burn” mitsang! Keine halbe Sachen: Nothing More ging direkt aufs Ganze und riss das ganze Publikum mit! In zwei Videoaufnahmen konnte ich dieses Spektakel für euch festhalten. Naa, als wie heiß empfindet ihr den Auftritt? 🔥

Barfuß auf der Bühne

„Ich trete grundsätzlich ohne T-Shirt und ohne Schuhe auf“, erzählte der Sänger Jonny Hawkins in einem Interview der B.Z. Und das ist wohl zu seinem ganz besonderem Markenzeichen geworden. Einen Musiker ohne Schuhe auf der Bühne hatte ich bis dato noch nicht erlebt. Wie bereits erwähnt, emfand ich dieses Auftreten als sehr authentisch und lebendig. Was mir zudem an dem Leadsänger von Nothing More auffiel, war die unglaubliche glasklare Stimme – vor allem bei den hohen Tönen!

Eine spektakuläre Bühenshow!

Nicht nur die Musik war super, sondern auch das drumherum, die Bühnenshow! Auch dort wurde mit viel Power gepunktet! Schalgzeug-Soli und beeindruckende Bühengeräte standen dabei mit auf dem Programm. Die krassesten Mitschnitte des Konzerts könnt ihr auch folgend anschauen.

Das sagten Fans vor Ort

Eure Meinung ist uns wichtig! Daher habe ich mich nach dem Konzert mal unter die Leute gemischt und einige Fans gefragt wie ihnen das Konzert von Nothing More gefallen hat. Kleine Info am Rande: Nothing More hat Fans aus fast jeder Altersklasse. Ich würde schätzen, dass die Besucher in der Masse zwischen 20-45 Jahre alt waren. Neugierig? Dann lest unbedingt weiter!

Die Location war zwar klein, aber durch die Stimmung und die Leute perfekt! (Laura, 22, Bremen)
Ich würde auf jeden Fall nochmal auf ein Nothing More Konzert gehen! (Jere, 25, Berlin)
Die Stimmung war gut und die Leute waren cool drauf! (Lukas, 31, Stade)
Ich war das erste Mal auf einem Nothing More Konzert und fand es total verrückt, dass der Sänger Barfuß auf der Bühne stand, aber gerade das war richtig cool! Die Band ging echt total ab, so machen Konzerte richtig viel Spaß! (Kiki, 27, Hamburg)

Die nächste Nothing More Tour bloß nicht verpassen und hier direkt zum Eventalarm anmelden!

Videos ©myticket.de

Bisher keine Kommentare

Kommentar schreiben