No Angels: Die erfolgreichsten Songs

Vor 21 Jahren schrieben Nadja Benaissa, Lucy Diakovska, Sandy Mölling, Vanessa Petruo und Jessica Wahls ihre eigene ganz außergewöhnliche Musikgeschichte. Im November 2000 gingen sie als Siegerinnen der ersten deutschen Popstars Staffel hervor und die No Angels waren geboren! In den nur drei Jahren ihrer erfolgreichen Karriere, die sie zur erfolgreichsten Girlgroup Kontinentaleuropas erhob, landeten sie ihre bislang erfolgreichsten Songs. Auf eine Auswahl dieser Songs schauen wir heute und baden damit in purer Nostalgie.

4 der erfolgreichsten Songs der No Angels

„Daylight in Your Eyes“

Und wir starten direkt mit dem Flashback-Garanten überhaupt. Mit „Daylight in Your Eyes“ gingen die No Angels nach ihrem Popstars Sieg in die Welt hinaus und sahnten sowohl in Deutschland als auch in Österreich Platin, in der Schweiz Gold ab. Mit dem Song bewiesen sie ihr spezielles Musik-Gespür, denn ursprünglich sollten sie ein anderes Lied singen. Für „Daylight in Your Eyes“ setzen die Künstlerinnen sich selbst ein. Bis heute ist ihre Debütsingle wohl die No Angels Ikone schlechthin.

„There Must Be an Angel“

Zweiter Mega-Erfolg war „There Must Be an Angel“, eine Coverversion des Songs „There Must Be an Angel (Playing with My Heart)“ der britischen Band Eurythmics, der auch zum Beispiel auch von Max Raabe gecovert wurde. Jeweils Gold hieß es dieses Mal in Deutschland und in der Schweiz.

„Atlantis“

Himmelsstimmen, die den Ozean besingen. Der enorme Erfolg der No Angels hielt bald auch Einzug ins Film-Business. Für den deutschen Abspann des Disney-Films Atlantis sangen sie mit dem britischen Singer-Songwriter Donovan eine neue Version seines Songs „Atlantis“ ein. 270.000 Exemplare des Songs verkauften sie und kletterten damit bis auf Platz 5 der deutschen Charts.

„Something About Us“

Der letzte Song in unserer Auswahl aus vielen erfolgreichen Songs ist „Something About Us“, der gleichzeitig auch das Songwriter-Potential des Ex – No Angel Vanessa Petruo hervorhebt. Zusammen mit Thorsten Brötzmann und Alexander Geringas schrieb sie den Powersong, der in Österreich mit Gold ausgezeichnet wurde. Leider schloss sich Vanessa Petrua nach der Wiedervereinigung der Band nicht erneut an.

Die No Angels gehen auf Celebration – Tour!

Alle anderen No Angels kann man allerdings wieder live erleben und sich von dem Zusammenspiel ihrer einzigartigen Stimmen verzaubern lassen.
Mit ihrem Album zum 20-jährigen Jubiläum „20“ gehen sie bald schon auf Tour!
Tickets für das Konzert in der Jahrhunderthalle in Frankfurt gibt es ab sofort bei myticket!

Noch mehr tolle Musik gibt es hier!

Bisher keine Kommentare

Kommentar schreiben